Traumreise

Organisation der Übungen
Eine weiche gemütliche Unterlage, auf der die Kinder sich hinlegen können, sollte bereitgelegt werden. An kühlen Tagen bzw. in einem kühleren Raum sollte jedes Kind ein Kissen und eine Decke bekommen.

Notwendige Materialien
– weiche Unterlage
– Kissen & Decke

Beschreibung der Übung
Bei der Traumreise handelt es sich um eine Entspannungsübung. Hierbei sollen die Kinder die Möglichkeit bekommen, sich vom stressigen Schulalltag eine kurze Pause zu gönnen.

Der Spielleiter sorgt dafür, dass alle Kinder einen gemütlichen Platz haben, wo sie sich hinlegen können und gegebenfalls ein Kissen und eine Decke bekommen. Wenn dies geschehen ist, besteht nun die Möglichkeit, die Kinder mit auf eine Traumreise zu nehmen, indem eine Geschichte durch den Spielleiter vorgelesen wird oder es wird eine Geschichte mit Hilfe einer CD oder heruntergeladenen Audiodatei erzählt.
Wenn die Geschichte beendet ist und einige Kinder eingeschlafen sind, können die Kinder sich noch eine gewisse Zeit ausruhen bevor sie geweckt werden.

Lehransatz
Entspannungsübungen sind gerade für Grundschulkinder wichtiger, da sie dabei eine Zeit der Ruhe finden und so neue Konzentration und Motivation für beispielsweise anstehende Hausaufgaben bekommen. Diese Form der Entspannung kann am Nachmittag vor der Erledigung der Hausaufgabe oder anderen anstehenden Aufgaben mit angewendet werden.

Links
Schutzmatte
https://www.teamsportbedarf.de/kindersport/puzzlematten/schutzmatte-puzzlematte-blau-16-teilig/a-2346

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.